Webmaster: www.Richard-Erben.de

                

Die Nachtwächter von Engers 

-eine Nachtwächterführung durch unser  über 2000-jähriges Engers am Rhein

 Die drei Nachtwächter: Gerd Bonenberger, Richard Erben und Michael Schneider

 

Anmeldung zu einer Nachtwächterführung in Engers

         

Die Nachtwächter von Engers am Rhein

"Offene-Führungen" am 1. Freitag im Monat

 

In den Monaten Mai – September:  ab 21:00 Uhr,

oder für Gruppen einen Sondertermin nach Vereinbarung

 

In den Monaten Juni - August Sommerpause

- oder für Gruppen einen Sondertermin nach Vereinbarung

 

In den Monaten Oktober – April:  ab 19:00 Uhr,

oder für Gruppen einen Sondertermin nach Vereinbarung

 

- Alle Gruppenführungen ab 10 Personen

- Treffpunkt: Altes Rathaus Engers

- Dauer ca. 2,5 Std.

 

Eine Anmeldung ist immer erforderlich

- Erwachsene 5,00 €

- Kinder 2,50 €

 

Mail-Anfrage für eine Nachtwächterführung

 

- Hier  Mail -

 

oder Telefon-Anrufbeantworter:  02622 - 14 110 (Richard Erben)

Bitte Hinterlassen Sie Ihren Namen, Telefonnummer und eine kurze Nachricht

 

Begleiten Sie einen unserer drei historischen Nachtwächter, Gerd Bonenberger, Richard Erben und Michael Schneider, bei einem nächtlichen Rundgang durch die Gassen und mittelalterlichen Wehrtürme der Stadtmauer.
Lauschen Sie ihren spannenden Erzählungen der über 2000-jährigen Geschichte von Engers.

Jeden 1. Freitag im Monat, mit Ausnahme der Sommermonate, finden „Offene-Führungen" statt.

An diesen Führungen können auch Einzelpersonen teilnehmen.

Weitere Führungstermine für Gruppen ab 10 Personen können nach Vereinbarung gebucht werden.

Da wir auch in enge mittelalterliche Wehrtürme gehen, ist eine Anmeldung für eine reibungslose Durchführung in jedem Fall notwendig.

Auch erhält jeder Teilnehmer für die Dauer des Rundgangs, stilgerecht eine Holzlaterne bereitgestellt.

Treffpunkt ist vor dem „Alten Rathaus" in Engers, rechts neben dem Schloßtor.
Nach einer kurzen Einführung im historischen Sitzungssaal des „Alten Rathaus" werden dort auch die Laternen verteilt und es geht danach für ca. 2 Stunden in die dunkle Nacht. Der Rundgang endet im Sitzungssaal und der Nachtwächter verabschiedet sich dort mit einem kleinen Nachttrunk von Ihnen.

 

 

 Weihnachtszeit-
Bitte rechtzeitig für Sondertermine anlässlich von Weihnachtsfeiern anfragen. Wir sind Ihnen auch gerne bei der Vermittlung eines Lokals behilflich.

 

Das Gästebuch der Engerser Nachtwächter

 


           

 

       

 

        

 

        

 

www.Schloss-Engers.de

               

 

    

Kuno II. von Falkenstein

Kurfürst von Trier

1320 - 1388 

Erbauer der Burg "Kunostein" Engers

Philipp von Walderdorff

Kurfürst von Trier

  1701 - 1768

Erbauer - Schloß Engers 1762


 

Clemens Wenzeslaus

Prinz von Sachsen

Kurfürst von Trier

1739 - 1812

  Letzter Kurfürst von Trier